Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 238

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Natürlich entspannen auf Danjugan Island

    Natur pur im "Danjugan Island Marine Reserve & Sanctuary"

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Route: Dumaguete – Danjugan Island
    Reisepreis: ab € 321,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Auf einer kleinen Insel Natur pur erleben
    ✓ Beim Schnorcheln die Unterwasserwelt bewundern
    ✓ Unterstützung des Projekts "Danjugan Island Marine Reserve & Sanctuary"

    Danjugan Island ist eine kleine Insel im Westen von Negros. Sie steht ganz unter dem Schutz der Natur und Sie finden hier eine tropische Vegetation und exotische Tiere. Drei Tage lang sind Sie in diesem kleinen Paradies zuhause und erleben die Natur hautnah.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem gemütlichen Resort im privaten Zimmer mit eigenem Bad Komfort 2
    Transport: Transfer im Auto mit Fahrer von Dumaguete zum Pier, Überfahrt im Auslegerboot (hin und zurück)
    Mahlzeiten: Vollpension (2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen)
    Weiteres: Schnorchelausrüstung, Kajaks und Ferngläser können kostenlos genutzt werden (nach Verfügbarkeit)
    • Trinkgelder

    • Getränke

    • Segel- und Tauchausflüge

    • Weiterreise; je nach Ihrem persönlichen Wunsch planen wir Ihnen einen Privattransfer nach Bacolod oder zurück nach Dumaguete ein

    Auslegerboot nach Danjugan Island

    Mit einem Auslegerboot zur kleinen Inseln Danjugan übersetzen

    Tag 1: Per Privattransfer von Dumaguete nach Danjugan Island

    Fahrtzeit: ca. 5 Stunden im Auto und 30 Minuten per Boot

    Am Morgen holt Sie ein Fahrer an Ihrem Hotel in Dumaguete ab. Sie reisen vorbei an alten Kirchen und Aussichtspunkten mit Blick über die südwestliche Küste von der Insel Negros, bis Sie den kleinen Pier nahe Bulata erreichen. Mit der Bangka setzen Sie zu dem kleinen Eiland Danjugan über. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihren Gastgebern mit einem erfrischenden Getränk willkommen geheißen. Ein Guide informiert Sie über die verschiedenen Aktivitäten, die Sie auf der Insel in den nächsten Tagen unternehmen können. Dann beziehen Sie Ihr Zuhause am Typhoon Beach.

    Sie übernachten hier in einem privaten Zimmer mit eigenem Bad. Genießen Sie nach dem Abendessen ein Glas Wein und den Sternenhimmel. Wenn Sie wollen, können Sie noch schwimmen gehen und dabei ein Naturphänomen bewundern – denn hier leuchtet nachts das Meer.

    Meeresschildkröte auf Danjugan Island

    Mit etwas Glück können Sie junge Meeresschildkröten auf ihrem Weg ins Meer beobachten.

    Tag 2: Spüren Sie die pure Natur auf Danjugan

    Danjugan ist eine kleine Insel, die etwa 1,5 km lang und an der breitesten Stelle nur 0,5 km breit ist. “The Philippine Reef and Rainforest Conservation Foundation” hat vor einigen Jahren diese kleine Insel gekauft und sie vor der weiteren Ausbeutung bewahrt. Seitdem hat sich die Natur hier prächtig erholt. Ein dichter Wald bedeckt die Insel, und es gibt fünf herrliche Lagunen rund um die Insel. Diese Bedingungen stellen einen idealen Lebensraum für die unterschiedlichsten Tiere dar. 72 Vogel-, 22 Schmetterlings- und 10 Fledermausarten leben heute wieder auf der Insel. Auch rund um die Insel geht es unter Wasser wieder herrlich lebhaft und bunt zu.

    Erleben Sie dieses kleine Paradies heute nach Lust und Laune. Sie können in einer der Lagunen kajaken oder im offenen Meer schnorcheln. Verschiedene Trekkingpfade führen quer über die Insel und der Aussichtturm bietet einen Rundum-Blick über Danjugan. Halten Sie die Augen auf – mit etwas Glück sehen Sie Kingfisher und Seeadler.

    Unterwasserwelt bei Danjugan Island, Visayas

    Entdecken Sie beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt.

    Tag 3: Auf zu neuen Abenteuern

    Fahrtzeit: 30 Minuten per Boot 

    Schlafen Sie aus und genießen Sie einen gemütlichen Vormittag auf der kleinen Insel. Nach dem Mittagessen kehren Sie zum Festland zurück.

    Von hier aus können Sie Ihre Reise mit dem Baustein Schätze der verborgenen Zuckerinsel Negros (Tag 2 bis Tag 4) weiterführen: Ein Fahrer erwartet Sie am Pier und bringt Sie nach Bacolod, im Norden der Insel Negros. In dieser von Touristen kaum besuchten Gegend erfahren Sie mehr über die Geschichte des Zuckerrohranbaus, während Sie zu Gast bei einem Zuckerbaron sind.

     

     

    button-philippinen-verantwortungGut zu wissen

    Danjugan Island Marine Reserve & Sanctuary” ist ein Projekt von “The Philippine Reef and Rainforest Conservation Foundation”. Der Schutz der Natur und ein nachhaltiger Tourismus sind die wichtigsten Ziele. Heute ist die Insel ein Outdoor-Klassenzimmer für Studenten, ein Forschungsbereich für Naturschützer und ein Paradies für Touristen, die Natur pur erleben möchten.

    Auch beim Bau und Betrieb der Unterkunft werden verschiedene ökologische Aspekte beachtet, um den CO2-Abdruck möglichst gering zu halten. Strom wird durch Solaranlagen erzeugt und steht begrenzt zur Verfügung; es gibt keine Klimaanlage und auch kein fließend Wasser.